Was gut klingt, soll auch gut aussehen

Musikprojekte der Orgelakademie Nomine

Wer bisher noch nicht viel mit Orgelmusik zu tun hatte, mag vielleicht noch gar nicht gewusst haben, dass der Norden Niedersachsens mit fast 250 historischen Orgeln die meisten Orgeln der Welt aufweisen kann. Die zu erforschen, die Vielfalt zu erhalten und Wissen darüber zu vermitteln, hat sich der NOMINE e. V. zur Aufgabe gemacht. Die Gestaltung der Buch- und CD-Projekte wird von uns realisiert: Sogenannte „Digipaks“ mit dazugehörigen Booklets, das sind die Infobüchlein, die in der CD-Verpackung enthalten sind, und auch das ein oder andere Programmheft ist dabei. Gut und übersichtlich gestaltet sind die Produkte noch attraktiver für Interessierte.

Liebes Medienzentrum-Team,

letzten Freitag hatten wir eine große Veranstaltung mit Landrat, Bürgermeister, Politik, Superintendent, Gästeführern, Kulturschaffenden u.a. Die von Ihnen gestalteten Flyer und die (einzige dort präsentierte) CD „Abendmusik in Kehdingen“ sind sehr gut angekommen! Danke nochmal für Ihre gute Arbeit!

Beste Grüße!

Christoph Schönbeck

Gerade sind wieder zwei neue CDs mit dem Titel „Lieblingsstücke“ zu Orgeln in Lüdingworth, Stellichte und Walsrode fertig geworden. Alle bisherigen Artikel sind auch im Nomine Shop zu finden.
2015 haben wir für die Orgelakademie auch Text und Bilder für ein Märchenbuch gesetzt.