Tröst-Anleitung für junge Eltern

Flyer der Gestuftes Trösten Broschüre mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung im Innenteil.

Flyergestaltung für Netzwerk Frühe Hilfen

Was macht man eigentlich, wenn das Kind schreit? Gibt es da Tricks, die wirklich funktionieren? Besonders für junge Eltern ist es anfangs schwierig, mit dieser neuen Herausforderung umzugehen. 

Mit dem „gestuftes Trösten“-Flyer gibt die Hansestadt Buxtehude mit dem Landkreis Stade, Eltern eine Anleitung an die Hand, ihr Baby zur Ruhe zu bringen. Weitere Informationen und Hilfe sowie Kontakt zu Beratungsstellen sind ebenfalls enthalten.  

Den A5-Flyer haben wir besonders übersichtlich und verständlich gestaltet. Denn klar ist: Viel Zeit zum Lesen und Suchen hat man in der konkreten Tröst-Situation nicht. 

Zu erhalten ist der Flyer bei den Niederlassungen des Netzwerks Frühe Hilfen in Stade und Buxtehude.

info

Schon gewusst?

 Wird in Deutschland etwas in Zusammenhang mit einer Bundesstiftung gestaltet (hier „Bundesstiftung Frühe Hilfen“), muss sich an Gestaltungsrichtlinien gehalten werden. Wir kümmern uns gerne um die korrekte Umsetzung und Kontrolle.